SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Google geht gegen bezahlte Links vor

Einen interessanten Artikel hat Matt Cutts gestern in seinem Blog veröffentlicht, in dem gleich zwei wichtige Punkte enthalten sind:

  1. Google macht mobil gegen bezahlte Links
  2. Es gibt nicht nur „hidden Text“, sondern auch „hidden Links“.

Zu ersterem sagt Matt Cutts, das bezahlte Links gegen die Richtlinien verstoßen und Google dagegen nun verstärkt vorgehen will – bzw. die User dabei helfen sollen. Cutts wendet sich auf der einen Seite an die Personen, die Links verkaufen und fordert diese sogar auf, die Links so zu gestalten, dass diese keinen Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking haben können (durch nofollow oder redirect).

Auf der anderen Seite ruft er die User auf, Seiten mit bezahlten Links mittels Spam-Report zu melden. Angeblich wurde ein spezieller Spam-Report für „paid links“ auf der SES London vielfach gewünscht.

Da will wohl Matt Cutts etwas Unruhe stiften – wie soll man bezahlte Links von „normalen“ Links unterscheiden? Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass die Link-Verkäufer die „paid links“ kennzeichnen bzw. wertlos bezüglich Ranking machen.

Den zweiten Punkt, den Matt Cutts erwähnt, ist dass es nicht nur „hidden Text“, sondern auch „hidden Links“ gibt. Damit ist gemeint, dass es gegen die Google Richtlinien verstößt, wenn Links sich nicht vom restlichen Text unterscheiden. In seinem Beitrag ist auch ein gutes Beispiel angeführt.

Ich denke, dass ist ein sehr wichtiger Punkt, weil darüber viele nicht Bescheid wissen. Gelesen bei Matt Cutts und internetmarketing-news

Weitere interessante Ausführungen findet man bei Sistrix.


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “Google geht gegen bezahlte Links vor”

  1. ionen fön testsieger

    ionen fön testsieger

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » Google geht gegen bezahlte Links vor

Einen Kommentar schreiben