SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Einbrecherjagd mit YouTube

Zu ungewöhnlichen Mitteln hat ein Geschäftsmann aus Grieskirchen gegriffen. Nach einem Einbruch in sein Computergeschäft, bei dem ein Notebook im Wert von 1300 Euro gestohlen wurde, hat er die Aufnahmen der Überwachungskamera, auf denen die Täter sehr gut zu erkennen sind, veröffentlicht.

In seinem Blog findet man eine detaillierte Beschreibung des Notebooks inklusive Seriennummer und Fotos bzw. Links zu den YouTube Videos. Der Händler erhofft sich so Hinweise auf die Täter.

Bis dato war die Aktion aber noch nicht erfolgreich und juristisch gesehen ist die Vorgangsweise nicht ganz einwandfrei. Juristen der Linzer Universität haben Bedenken geäußert und darauf hingewiesen, dass es zu Schadenersatzforderungen kommen könnte. Außerdem sind auf den Videos auch weitere Kunden zu sehen.

Auch zu lesen auf orf.at


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

2 Reaktionen zu “Einbrecherjagd mit YouTube”

  1. Video-Jagd auf Diebe - ganz privat ermittelt

    […] was neues: Einbrecherjagd mit YouTube. Moderne Zeiten schaffen neue Möglichkeiten. Ein Geschäftsmann aus Grieskirchen hat den […]

  2. Der SEO Blog aus Österreich » Blog Archiv » YouTube brachte Ladendiebe zur Strecke

    […] Aktion des Unternehmers aus Grieskirchen (hier der Beitrag) war erfolgreich. Die Ladendiebe wurden ausgeforscht und verhaftet. Laut Polizei war das Video […]

Einen Kommentar schreiben