SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

AdSense – Meldung ungewollter Klicks

Manche machen es absichtlich, doch die meisten klicken aus Versehen auf die eigenen Anzeigen. Google hat nun einen Post veröffentlich, in dem sie erklären, dass es schon mal passieren kann und sie das ohnehin mitbekommen. Gleichzeitig fordert Google auch die Publisher, nicht wegen jedem unbeabsichtigten Klick gleich eine Mail an Google zu senden.

Wenn man als Publisher sehen will, wer der jeweilige Werber ist, dann gibt es dafür das AdSense Preview-Tool. Direkter Link und gelesen bei jojo.

Ist zwar jetzt nicht gerade spannend der Post, aber interessant finde ich den Namen der Übersetzerin am Ende des Google-Posts: Irene Link – wer hat eigentlich das Wort „Link“ erfunden? :)


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “AdSense – Meldung ungewollter Klicks”

  1. SEO Expert Blog

    Waren wohl die Menschheit, die das Wort erfunden hat, so wie alle anderen auch 😉

Einen Kommentar schreiben