SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Das Geheimnis des Supplemental Index

In den vergangenen Monaten tauchte dieses Schlagwort immer wieder in den einschlägigen Foren auf. Sistrix hat dazu einen ausführlichen 3-Teiler geschrieben und hat den Bericht in seinem Blog veröffentlichen.


Ich habe mir die Beiträge zu Gemüte geführt und fand es äußerst interessant, wobei ich mich immer wieder frage, wie man auf diese abenteuerlichen Kombinationen á la „site:domain.tld *** -gjfhgh“ kommt? :)

Zu den Gründen braucht man kaum noch etwas sagen – die liegen auf der Hand. Ob diese in der Tat dafür verantwortlich sind, kann sowieso nur Google sagen. Vielleicht sollte man bei den eingehenden Links noch Folgendes ergänzen: Das wird vor allem für Seiten von Interesse sein, die sehr viele Seiten indexiert haben, jedoch nur über eine schwache Backlinkstruktur verfügen bzw. keine Deep-Links besitzen. Habe ich schon bei eigenen Seiten bemerkt.

Welche Schlussfolgerung kann man daraus ziehen? Erstens sollte man klarerweise die Anzahl der Seiten im Supplemental Index möglichst gering halten, aber viel spannender ist die Frage, ob und wie weit Google den Supplemental Index zur Bewertung der gesamten Domain heranzieht? Vielleicht gibt es auch schon einen Supplemental Rank? 😉

Edit 18.6.: Link zum ersten Beitrag: Webseiten zweiter Klasse


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

7 Reaktionen zu “Das Geheimnis des Supplemental Index”

  1. Malte

    Zu „site:domain.tld *** -gjfhgh“
    Die Buchstabenfolge „gjfhgh“ kannst du wählen wie du möchtest. Was da steht ist egal.

  2. admin

    Ja, das ist klar – aber wie) kommt man auf die „***“? 😉

  3. Gerald Steffens

    *** reichte früher mal alleine um zusätzliche ergebnisse anzuzeigen. der trick mit -adsdsds hat früher mal filter ausgeschaltet. und anscheinend war jemand mal so schlau und hat die beiden sachen kombiniert 😉

  4. admin

    Aha, auch nicht schlecht. Danke.

  5. Ehestifter

    Welchen Beiträg bei Sistrix wird genau gemeint ? Wenn es geht mir url bitte;)?

  6. admin

    @ ehestifter: Habe einen Link zum ersten Beitrag eingefügt.

  7. Bald keine Abfrage mehr des Supplemental-Index? | Der SEO Blog aus Österreich

    […] Amerika ist die Abfrage für den Supplemental Index teilweise schon abgedreht – in Europa funktioniert diese noch. Laut Sistrix hatte Matt Cutts die […]

Einen Kommentar schreiben