SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Weit und breit kein PR Update in Sicht

Nach einer Woche faulenzen am Meer, war ich mir ziemlich sicher, dass das Update durch sein sollte. Nach einem kurzen Check der Seiten, musste ich feststellen, dass noch immer nichts passiert ist.

Dieses Mal lässt sich Google mächtig Zeit – der Thread bei Abakus hat bereits über 120 Seiten ;). Im Webmasterworld-Forum wurde auch schon diskutiert, ob die PageRank-Anzeige überhaupt deaktiviert werden sollte und auch jojo hat eine Umfrage bezüglich PageRank Deaktivierung durchgeführt.

Mir ist der PR nicht wichtig, da andere Faktoren viel wichtiger sind. Bin schon gespannt, was Google in Zukunft machen wird – die Abschaffung und Deaktivierung bezweifle ich etwas, da der PageRank ein Statussymbol für Google ist.

Auf jeden Fall würde ich mich über eine Deaktivierung sehr freuen, denn dann würden die ganzen Hobby-SEOs, die Websites nur mit Hilfe des PageRanks bewerten, plötzlich im Regen stehen.

Bemerkt bei dieser Domain: Akustik


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “Weit und breit kein PR Update in Sicht”

  1. Markus

    PR deaktivieren, dass wär genial…

    wird aber sicher nicht passieren, da auch für viele nicht SEOs Google und der Pagerank zusammen gehören.

    Naja, der PR hat ja auch Vorteile. Wie soll man sonst einfach Links vermieten 😉

Einen Kommentar schreiben