SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Wochenrückblick

Da ich in den letzten Tagen wenig Zeit zum Bloggen hatte, gibt es mal wieder einen Wochenrückblick mit den wichtigsten Themen.

Die Meldung der Woche gleich zu Beginn: Wegen Google-Bombing ins Gefängnis
In Polen wurde ein Student verhaftet, der die Website des polnischen Präsidenten für den Begriff „kutas“(polnisches Wort für Penis) bei Google auf Platz eins gebracht hat. Google-Bomben funktionieren also noch. 😉 Da hätte er sich aber doch lieber eine andere Seite aussuchen sollen.

Noch immer kein PR-Update
Die PR-Jäger warten nun schon seit Juli vergeblich auf das PR-Update und so wie es aussieht müssen sie auch noch länger Geduld haben. Matt Cutts hat gemeint, dass er in näherer Zukunft noch kein PR-Update sieht.

Linkkauf bei Yigg
Echt verwunderlich, was die da bei yigg machen. Direkt auf der Startseite ist bzw. war diese Woche groß zu lesen „Sponsored Links – Jetzt Links kaufen“. Für 275 Dollar kann man sich einen Platz an der Sonne erkaufen. Kann doch gar nicht sein, dass die Änderungen der Google-Guidelines bezüglich Linkkauf an Yigg unbemerkt vorbeigerauscht sind – vielleicht sollte yigg doch wieder etwas SEO-freundlicher werden. 😉 Da wird sicher jemand eine Menge Ärger kriegen. Screenshots gibt’s bei Fridaynite.

Webmaster Tools „Relaunch“
Viel gibt es dazu nicht zu sagen – ein bisschen anders mit neuen Farben und neu ist eine Abonnenten-Statistik, wie auch Jojo schon geschrieben hat


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

2 Reaktionen zu “Wochenrückblick”

  1. CS

    Das mit der Google Bomb is echt übertrieben

  2. martin

    hamma 😀 es gibt echt leute die zu viel zeit haben

Einen Kommentar schreiben