SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Banner-Werbung wird ignoriert

Laut einer aktuellen Eyetracking-Studie, die vom Usability-Experten Jakob Nielsen durchgeführt wurde, ist Werbung mit Hilfe von Bannern rausgeschmissenes Geld.

Vor allem Banner, die sich auf einer Seite oben bzw. rechts befinden, werden praktisch ignoriert – d.h. da hätte sich der Werbende sein Geld sparen können.
Weiters weist Nielsen darauf hin, dass sich die User bei werbeähnlichen Elementen auf einer Website ähnlich verhalten. Als Beispiel führt er Linklisten zu verwandten Themen an – vielleicht überdenken jetzt manche Webmaster endlich ihr veraltetes System mit den Linkseiten bzw. –listen und gehen dazu über, weiterführende Links direkt im Content einzubauen.
Wie die Studien belegt, wäre dies viel benutzerfreundlicher und außerdem auch im Sinne der Suchmaschinen. 😉

Generell kann man aus der Studie den Schluss ziehen, dass auch im Internet die „Werbe-Allergie“ so wie im alltäglichen Leben zunimmt. Gelesen bei internetworld.


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “Banner-Werbung wird ignoriert”

  1. CS

    Gerade deswegen sind alternative Werbemittel oder Werbung direkt im Content wichtig

Einen Kommentar schreiben