SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Analytics bekommt Konkurrenz

Microsoft hat einen eigenen Web-Analytics-Service mit dem Namen Gatineau in der Beta-Phase an den Start gebracht. Ausgewählte Kunden dürfen mit dem neuen Tool bereits experimentieren.

Von der Beschreibung her ziemlich gleich mit Analytics, aber hier habe ich ein paar Screenshots gefunden.
Wer Gatineau testen will, kann sich dafür bei Microsoft hier anmelden. Aber dazu muss man einen AdCenter-Account haben und der kostet fünf Dollar.

Was wird wohl der Name „Gatineau“ bedeuten bzw. wonach ist das neue Tool benannt? Nach einer kanadischen Stadt wohl eher nicht. 😉


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

2 Reaktionen zu “Analytics bekommt Konkurrenz”

  1. Karl

    Also ich würd weder Analytics noch das neue von Microsoft nutzen. Wie komme ich dazu das Nutzerverhalten auf meiner Webseite einer Suchmaschine zur Verfügung zu stellen. Die kommen da ja nur auf dumme Gedanken und strafen mich dann eventuell auch noch ab, nur weil ich inhalte habe, die binnen 30 sekunden gelesen werden können und die glauben dann, die user gehen so schnell weil sie das passende nicht finden würden.

    da bleib ich doch lieber bei der guten alten log-file auswertung mittels awstats. :)

  2. HBlogger

    Ich werde mir den Dienst von Microsoft mal näher ansehen. Irgendwie ist mir Microsoft um Längen sympathischer als Google. Irgendwie seriös und weniger „cool“ …

Einen Kommentar schreiben