SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?

Gerüchten zu Folge wollen die beiden russischen Milliardäre Google für 10 Milliarden Dollar kaufen. Beide Seiten haben sich bis dato dazu nicht geäußert.

Gelesen habe ich das gerade beim GoogleWatchBlog. Die Ernsthaftigkeit dieser Meldung darf angezweifelt werden. 😉


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

8 Reaktionen zu “Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?”

  1. SEO

    Ich halte das für einen guten Scherz. Google ist um ein zigfaches mehr wert (Börse). Ein Abromovich kann sich mit seinen paar Mrd. höchstens paar größere Aktienpakete holen…

  2. Andreas

    Bei einem Jahresgewinn von knapp einem Drittel davon hättte man nach 3 Jahren (sofern der Gewinn nicht steigt) sofort wieder herinnen. Weiters sind die Cash-Reserven ein vielfaches.

    Ich denke jeder weitere Kommentar zur „Übernahme von Google“ ist damit nicht nötig :-)

  3. presellpage

    jo ist klar – google gibts ja an weihnachten zum sonderpreis… google ist meines wissens das wertvollste unternehmen der welt.

  4. Malte Landwehr

    Sorry aber 10 Milliarden sind ein so lächerlicher Kaufpreis dass man darüber gar nicht nachzudenken braucht.

  5. this

    this

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?

  6. chicken coop hardware kit

    chicken coop hardware kit

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?

  7. cheap hot tub

    cheap hot tub

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?

  8. Full Guide

    Full Guide

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » Google-Übernahme durch Abramowitsch und Deripaska?

Einen Kommentar schreiben