SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

BSI warnt vor Chrome

Das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt nun sogar vor dem Google Browser Chrome. Ein paar Auszüge aus dem Statement.

Unter anderem wird vor „allgemeinem Gebrauch“ gewarnt:

„Google Chrome sollte nicht für den allgemeinen Gebrauch eingesetzt werden“

Weiters ist Chrome:

„Bequem, aber kritisch“

Begründet wird die Warnung damit, da das Programm erstens noch nicht ausgereift ist und zweitens die Anhäufung von Daten bei einem Anbieter kritisch ist.

Das wird Google angesichts des heutigen 10-jährigen Jubiläums weniger freuen. Ein paar Gedanken dazu findet man beim seonaut.


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

4 Reaktionen zu “BSI warnt vor Chrome”

  1. Gerhard Zirkel

    Aber praktisch ist das schon, immerhin sparen sich die Länder irgendwann eigene Datenbanken zur Bevölkerung. Einwohnerbehörden werden überflüssig, man kann die Leute ja googlen :)

    Gerhard Zirkel

  2. Böser Google Browser Chrome |

    […] sah sich auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, die BSI, bemüsigt dazu eine Erklärung abzugeben, welche davon abrät den Chrome Browser von Google für den allgemeinen Gebrauch als […]

  3. Gert Mellak

    „[…] die Anhäufung von Daten bei einem Anbieter kritisch […]“

    Ich glaube die ganze Diskussion ist zu sehr auf Google konzentriert. Wir als SEOs und Web Analytics Fachleute sammeln ebenfalls Daten über unsere Besucher, je mehr desto besser! Sehen wir mal selbst in den Spiegel!

    Google hat eine Monopolstellung und darf das deshalb nicht? Ok, aber wann darf ein ein Unternehmen Daten sammeln, ab wieviel Umsatz nicht mehr? Was ist zum Beispiel mit den Gewinnspielen in den Supermärkten und Einkaufszentren? Da liest niemand das Kleingedruckte. Was ist mit den auf mich angepassten Angeboten auf Amazon? Interessiert (derzeit) niemanden.

    Die Diskussion zum Thema Datenschutz ist gut zur Bewusstseinsbildung, aber derzeit zu konzentriert auf Google. Beim nächsten neuen Betriebssystem von Microsoft wird sich das wahrscheinlich wieder ändern.

  4. home decorate

    home decorate

    SEO Blog Österreich (eMagnetix) » Blog Archiv » BSI warnt vor Chrome

Einen Kommentar schreiben