SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Eyetracking-Studie Google

Bei Internetworld gab es einen Bericht über die Eyetracking-Studie von Google. Ist zwar nichts Neues, aber ich glaube darüber bis dato noch nicht gebloggt zu haben – also hier die Grafik.

Das Ergebnis ist wenig überraschend – die SERPs werden von Usern in „F“-Form betrachtet. Was sagt uns diese Studie? Es bestätigt nur das, was wir ohnehin schon alle wissen: Nur wer bei Google ganz oben bzw. vorne steht, bekommt dementsprechenden Traffic vom Suchmaschinen Primus.


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “Eyetracking-Studie Google”

  1. virtualrank

    was ich finde was unbedingt mit diesem bild immer mit angehängt werden muss sind die statistiken der besucherzahlen auf den jeweiligen webseiten. beispielsweise das ab pos. 4 nur noch unter 10 % der user auf diese position gehen bzw. die seiten kaum mehr besuchen. auf platz 1 sind es ja im durchschnitt ca. 41 % – kommt natürlich darauf an wie viel an bezahlten anzeigen über Pos. 1 aus dem organischen Bereich eingeblendet werden.

Einen Kommentar schreiben