SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Preferred Sites – noch mehr Personalisierung

Eingeloggte Google-Nutzer haben seit kurzem eine weitere Möglichkeit, die Suchergebnisse Ihren Bedürfnissen anzupassen. Nach SearchWiki ein weiterer Schritt Googles hin zu individuellen SERPs.

Ausgewählte User können bereits ihre preferred sites eintragen und diese bekommen dann ein höheres Ranking. Außerdem werden diese Domains in den SERPs hervorgehoben.
Screenshots dazu auf dem GoogleWatchBlog


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Eine Reaktion zu “Preferred Sites – noch mehr Personalisierung”

  1. scriptwelt

    Ich seh den nutzen nicht für die masse an Usern, deshlab denke ich, erst einmal abwarten. Fakt ist jedoch, wenn der Dienst sich durchsetzt, wird er auch einflüsse auf die normalen SERPs haben. Wie auch immer die dann sein werden.

Einen Kommentar schreiben