SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Einfluß von Facebook & Co auf SEO

In einem Artikel auf SEOmoz präsentiert Rand die Ergebnisse einer Studie der Auswirkungen von Facebook, Twitter usw. auf das Ranking in Google. Die Beachtung von Social Signals beim Ranking ist ja kein Geheimnis mehr, die Bedeutung bzw. Gewichtung ist jedoch schon etwas überraschend.

Die Studie legt sehr deutlich dar, daß z.B. Facebook Shares offensichtlich bereits einen großen Einfluß auf das Ranking haben und wie es scheint wird Facebook stärker gewichtet als Twitter.

Also – es wird wohl Zeit sich vorbereiten bzw. Maßnahmen zu ergreifen … wir bei eMagnetix haben es zum Glück bereits vor einiger Zeit getan. 😉

Link zur Studie


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

4 Reaktionen zu “Einfluß von Facebook & Co auf SEO”

  1. Florian

    Hallo Klaus, auf der SMX habe ich die Keynote von Rand mit einigen Beispielen zur Beeinflussung der Rankings durch die Social Signals gesehen. Da waren schon einige interessante Studies dabei und ich bin auch gerade dabei einen Artikel in einem Blog mit einem persönlichen Beispiel zu verfassen. Gruß Florian

  2. Mike

    Ich bin gerade durch Zufall auf diesen Artikel gestossen, aber es zeigt auch wie schnelllebig SEO und Social Media sind. Zum Zeitpunkt des Artikels war Google Plus noch nicht da und schon gar keine „Brand Pages“. Gerade heute schreibt mashable von der Konvergenz von SEO und Social Media und dass die Social Signals immer wichtiger werden – http://mashable.com/2011/11/16/google-brand-pages-invest/. Wir können wohl alle gespannt sein, wie es diesbezüglich weitergeht, aber dass Social Media immer wichtiger für SEO wird steht wohl mittlerweile außer Zweifel.

  3. Noel

    Hallo, wie genau kann Social Media Einfluss auf eine Seite haben? Bzw. meinen Sie die Links von dort oder generell die Aktivität auf der jeweiligen Seite?

    LG

  4. Dietmar

    Social Media nimmt immer mehr Einfluss.
    Facebook ist nicht mehr weckzudenken und generiert viele Seitenzugriffe auf die eigene Domain.

    Natürlich darf man nicht nur an Google denken, es gibt viele andere Möglichkeiten um ein gutgehendes Internetgeschäft aufzubauen.

    LG

Einen Kommentar schreiben