SEO Blog Österreich (eMagnetix)

Alles rund um Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing

Tipp: Google+ Ripples

… das neue Social Media Marketing Tool von Google mit dem man den Informationsfluss eines Google+ Posts visualisieren und tracken kann. Offiziell ist das Tool noch nicht integriert – mit einem Trick kann man aber jetzt schon darauf zugreifen. Mit Google+ Ripples kann man nicht nur die virale Verbreitung verfolgen, sondern die Opinion Leader eindeutig identifizieren wodurch es natürlich gerade für Marketing Verantwortliche zu einem äußerst interessanten Tool werden könnte.

Wie kann man nun Ripples jetzt schon testen: Zuerst benötigt ihr euren Post Code – dazu einfach auf die Uhrzeit eures Google+ Post klicken und den Code findet man am Ende nach /posts/. Anschließend den Code kopieren und in folgende URL statt dem Platzhalter „ID“ am Ende einfügen:
https://plus.google.com/ripples/details?activityid=ID

Praktisches Beispiel – mein Post von heute auf Google+ „Google+ Ripples … nettes Tool“:
Nach Klick auf die Uhrzeit erhalte ich folgende URL:
https://plus.google.com/u/0/117002575785253239253/posts/bgy4JMEX7j5 –> d.h. mein Post Code ist: bgy4JMEX7j5.

Diesen Code nun in die obige URL einsetzen und man erhält die Ripples URL
https://plus.google.com/ripples/details?activityid=bgy4JMEX7j5

Und schon hat man seinen eigenen „Google+ Ripple“ –> Natürlich müssen vorher einige den Post auf Google+ teilen damit etwas angezeigt wird – also einfach mich bei Google+ hinzufügen und bei dem besagten Post auf Teilen klicken.


Autor:

Bookmarking:

SEO News
SEOigg it!
Mister Wong
Mr.Wong
Linkarena
Linkarena
del.icio.us
del.icio.us
Webnews
Webnews
YiGG
YiGG





Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Einen Kommentar schreiben